4TAPIRS
 
 
Home

Service

Steckbrief

Biologie

Naturschutz

Forschung

Sprachauswahl
Sprache auswählen:


  Aktuelles: Neue Hoffnung in Osnabrück
Verfasst von: Dr. Stefan Seitz am Donnerstag, 29. November 2007, 22:40 Uhr
 
 
Zoohaltung




Der Zoo Osnabrück hat ein Jahr nach dem tragischen Tod des lange ersehnten Tapirnachwuchses wieder Zuwachs bekommen. Am 26. November haben Ernesto und Elisa den 10 kg schweren Pablo zur Welt gebracht. Er ist - Gott sei Dank - gesund, wird von Elisa gesäugt und die Mutterrolle an sich hat - wie auch schon bei Umberto - wieder Olivia übernommen.



 
Partner

Zoohaltung

Begegnung

Fundgrube

Hintergrund

Impressum

User's Login







Das Außergewöhnliche vor der Ausrottung schützen!